Rufen Sie uns an:

Lederpflege und Nachtönen

Lederpflege und Nachtönen von A Plus: Ihre Vorteile

Unsere Mitarbeiter wurden durch das renommierte Lederzentrum geschult. Sie verstehen die verschiedenen Leder aller Automobilarten (Alltags- und Klassik-Fahrzeuge) kompetent zu reinigen, zu pflegen und aufzufrischen.

Jedem Leder seine ganz spezielle Pflege. Nur Profis, die sich täglich damit auseinandersetzen, sind auf dem neuesten Stand.

Verschiedene Vorteile von A Plus:

  • Korrekte Lederreinigung (jedes Leder braucht eine unterschiedliche Pflege)
  • Reinigung bei Flecken (Tinte, Kugelschreiber, Jeansabfärbungen, etc.)
  • Angleichen von Glanz und Mattierung am ganzen Innenraum
  • Reparatur von Rissen und Löchern mit Flüssigleder

Nachtönung von Leder

Bei abgeschossenen Stellen im Leder wird die Stelle neu eingefärbt. Lederfresh ist eine Tönung, welche in einem aufwendigen Verfahren vom Lederzentrum hergestellt wurde. Zuerst wird die Stelle mit Lederbenzin gereinigt, danach mit Lederfresh eingefärbt und mit dem entsprechenden Material gepflegt. Zudem wird die Stelle an den Zustand des restlichen Innenraums angeglichen. Nach der Behandlung ist kein Unterschied mehr zum Rest der Lederausstattung ersichtlich.

•    Wir verfügen über ca. 15 Grundtönungen an Lager (auch nach Fahrzeugmarken)
•    Bei Spezialfarben und Klassik-Fahrzeugen wird eine Lederprobe genommen und ans Werk eingesendet. Sie erhalten dann ein auf Ihre Lederausstattung abgestimmtes Lederfresh, das wir für die Auffrischung einsetzen.


Kosten: Die Kosten hängen vom Aufwand ab. Eine abgewetzte Einstiegsstelle am Fahrersitz ist bereits mit Fr. 150.- zu korrigieren.

Zögern Sie nicht, uns anzurufen! Wir beraten Sie gerne.